Holy Bible project logo icon
FREE OFF-line Bible for Android Get Bible on Google Play QR Code Android Bible
Holy Bible
for Android

is a powerful Bible Reader which has possibility to download different versions of Bible to your Android device.

Bible Verses
for Android

Bible verses includes the best bible quotes in more than 35 languages

Pear Bible KJV
for Android

is an amazing mobile version of King James Bible that will help you to read this excellent book in any place you want.

Pear Bible BBE
for Android

is an amazing mobile version of Bible in Basic English that will help you to read this excellent book in any place you want.

Pear Bible ASV
for Android

is an amazing mobile version of American Standard Version Bible that will help you to read this excellent book in any place you want.

BIBLE VERSIONS / Die Grünewald Bibel / Altes Testament / Sprüche

Die Grünewald Bibel - P.Riessler, R.Storr, 1924

Psalmen Sprüche Kohelet

Kapitel 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1 Die Weisheit hatte sich ein Haus gebaut und sieben Säulensitze machen lassen.

2 Sie schlachtete ihr Vieh und mischte ihren Wein und deckte ihre Tische.

3 Sie sandte ihre Mägde aus, um auf erhöhten Plätzen in der Stadt zu rufen:

4 "Wer immer töricht ist, der pflege hier der Einkehr!" Wem's an Verstand gebricht, zu dem sag ich:

5 "Kommt her, genießt von meiner Speise und trinkt den Wein, den ich gemischt!

6 Laßt von der Torheit, daß ihr lebet, und schlagt den Weg der Einsicht ein!"

7 Wer einen Spötter schilt, der holt sich selber Schande, wer einen Frevler tadelt, eigene Schmach.

8 So tadle nicht den Spötter, daß er dich nicht hasse! Doch tadle einen Weisen, dieser wird dich lieben!

9 Belehre einen Weisen! Und er wird noch weiser. Den Frommen lehr! Er mehrt sein Wissen.

10 Der Weisheit Anfang ist die Furcht des Herrn; den Heiligen erkennen, das heißt Einsicht.

11 "Durch mich ja werden deiner Tage viele; die Lebensjahre werden dir sich mehren.

12 Bist du jetzt weise, bist du weise dir zum Besten; bist du ein Spötter, hast du es allein zu tragen."

13 Das Weib der Torheit schwatzt nur dummes Zeug; unwissend ist es.

14 Sie sitzt an ihres Hauses Pforte, auf einem Sessel, fern dem Herzen ihrer Stadt,

15 um denen zuzurufen, die des Weges ziehen und auf den Pfaden fürbaß schreiten:

16 "Wer immer töricht ist, der pflege hier der Einkehr!" Wem's an Verstand gebricht, zu dem möcht ich jetzt sagen:

17 "Gestohlen Wasser, das ist fein; verboten Brot - ein süßes Brot!"

18 Und er weiß nicht, daß dort die Schatten hausen, daß ihre Gäste in der Hölle Abgrund kommen.

<< ← Prev Top Next → >>